RoHS / WEEE

Die Avanis GmbH ist sich ihrer Verantwortung für die Umwelt bewusst:weeezertifiziert-jpg

AVANIS IST WEEE ZERTIFIZIERT
Gemäß der sog. WEEE-Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Elektro- und Elektronikgeräte-Abfall sind Hersteller und Händler seit dem 24. März 2006 dazu verpflichtet, Altgeräte kostenfrei zurückzunehmen und nach gesetzlich festgelegten Voraussetzungen umweltverträglich zu entsorgen bzw. wiederzuwenden. Die von der Avanis GmbH vertriebenen Produkte unterliegen den WEEE-Richtlinie und sind im Sinne der Verordnung mit der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.


ERKLÄRUNG ZUR ROHS KONFORMITÄTrohs-compliant
Seit dem 1. Juli 2006 regelt die EU-Richtlinie 2002/95/EG zur Beschränkung der Verwendung bestimmter Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten, kurz RoHS (Restriction of Hazardous Substances) bezeichnet, die zulässigen Stoffkonzentrationen von Blei, Quecksilber, Cadmium, sechswertigem Chrom und bromierten Flammschutzmitteln für neu in Verkehr gebrachte Elektro- und Elektronikgeräte. 

Die Avanis GmbH hat bereits frühzeitig mit der Umsetzung der Anforderungen der RoHS-Richtlinie begonnen und das Produktspektrum sukzessiv auf RoHS Konformität umgestellt. Entsprechend der gesetzlichen Regelungen sind sämtliche von der Avanis GmbH nach dem 1. Juli 2006 importierten und erstmals in Verkehr gebrachten Produkte RoHS-konform.

RoHS-Erklärung als PDF [3.084 KB]

Bei aufkommenden Fragen können Sie sich gerne an info@avanis.de wenden.

Zuletzt angesehen